Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Wer wird DTM-Zweiter 2014?

Christian Vietoris (Mercedes)
Mattias Ekström (Audi)
Edoardo Mortara (Audi)
Mike Rockenfeller (Audi)
Bruno Spengler (BMW)
Pascal Wehrlein (Mercedes)
ein anderer Fahrer
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
ANZEIGE 
DEKRA Motorsport
Aktuelle Top-DTM-Videos
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > DTM > Kommentare

Re: Sympathischer Kerl!

anonym erstellt
30. April 2012 - 23:53 Uhr

Erkennen tut man es an der letzten Frage, dass er ein sympathischer Typ ist:
beim Sinn des Lebens gibt er zu, dass er noch nicht ganz den Plan hat! Solche Menschen sind mir schon mal sympathisch. Das deutet auf einen 'echten' Menschen hin, der nicht hier was vormachen will, wie toll er wäre und dass er über alles bescheid weiss.
Ne sehr private Frage, mit dem Sinn des Lebens und so... und er hat toll geantwortet, finde ich.

Ich wünsche ihm aber, dass er den Sinn d.L. mal findet.
Es gibt ihn!

Re: Sympathischer Kerl!Keine weiteren Kommentare
ANZEIGE
Antwortbaum
28.04.2012 - 13:21 Uhr
anonym
29.04.2012 - 00:53 Uhr
anonym
29.04.2012 - 07:30 Uhr
anonym
30.04.2012 - 23:53 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Re: Sympathischer Kerl!

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen