ANZEIGE
Gewinnen Sie 5x2 Tickets für den AvD Oldtimer Grand Prix 2017!
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport Live - ADAC Formel 423.09. 11:00
Motorsport Live - ADAC TCR Germany23.09. 11:55
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown23.09. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen23.09. 13:15
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse23.09. 14:15
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Sie sind hier: Home > DTM > Newsübersicht > Rennberichte

Norisring: Alle Infos zum geänderten Zeitplan

27. Juni 2017 - 13:57 Uhr

Alle Infos zum geänderten Zeitplan der DTM 2017 auf dem Norisring: Start des Samstagsrennens auf 13.25 Uhr verschoben, Sonntag unverändert

Timo Scheider
Kurzfristige Änderung des Norisring-Zeitplans: Alle Infos dazu hier
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) - Aufgrund der Trauerfeier von Altbundeskanzler Helmut Kohl, die am Samstag (1. Juli) live von der ARD übertragen wird, musste das erste Rennen auf dem Norisring auf 13.25 Uhr verschoben werden. Durch die kurzfristige Programmänderung des TV-Partners der DTM musste der komplette Samstagszeitplan geändert werden, sodass der siebte Saisonlauf der deutschen Tourenwagenserie wie gewohnt live im Ersten übertragen wird.

Am Samstag starten bereits um 08.45 Uhr die Motoren für das zweite Freie Training. Um 11.20 beginnt der 20-minütige Kampf um die Pole-Position für das erste Rennen auf dem Stadtkurs in Nürnberg. Um 13.25 Uhr schalten die Startampeln dann auf Grün für die Jagd nach dem Siegerpokal.

ANZEIGE

Ursprünglich hätte das Rennen auf dem Stadtkurs in Nürnberg erst um 18.55 Uhr gestartet werden sollen. Der Ablauf am Sonntag bleibt unverändert.

Vollständiger Zeitplan der DTM am Norisring im Überblick:

Freitag, 30. Juni 2017
17.00 - 17.30 Uhr: Freies Training 1
17.30 - 17.35 Uhr: Startübungen

Samstag, 1. Juli 2017
08.45 - 09.15 Uhr: Freies Training 2
11.20 - 11.40 Uhr: Qualifying Rennen 1
12.45 - 12.50 Uhr: Informationsrunden
13.25 - 14.23 Uhr: Rennen 1

Sonntag, 2. Juli 2017
11.10 - 11.40 Uhr: Freies Training 3
11.40 - 11.55 Uhr: Startübungen
14.00 - 14.20 Uhr: Qualifying Rennen 2
16.40 - 16.45 Uhr: Informationsrunden
17.20 - 18.28 Uhr: Rennen 2

Artikeloptionen
Artikel bewerten