ANZEIGE
 
 
Aktuelles Top-Video

DTM Finale 2017: So jubelt der neue Meister

Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Aktuelle Top-DTM-Videos
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > DTM > Newsübersicht > History

Fotostrecke: DTM-Rennsieger mit verschiedenen Marken

19. März 2017 - 17:06 Uhr

Mehr als 70 Rennsieger gibt es bis heute in der Geschichte der DTM, doch nur die wenigsten können im Laufe der Jahre mit mehr als einer Marke Rennen gewinnen...

Foto 1 von 14
Auf diesem Bild haben sich sechs DTM-Rennsieger versammelt, doch nur zwei von ihnen vollbringen in ihrer Karriere das Kunststück, in der Tourenwagenserie für mehr als eine Marke zu gewinnen. Wir blicken auf die elitäre Gruppe von Piloten, die in der DTM im Laufe der Jahre mit verschiedenen Marken erfolgreich sind.
Auf diesem Bild haben sich sechs DTM-Rennsieger versammelt, doch nur zwei von ihnen vollbringen in ihrer Karriere das Kunststück, in der Tourenwagenserie für mehr als eine Marke zu gewinnen. Wir blicken auf die elitäre Gruppe von Piloten, die in der DTM im Laufe der Jahre mit verschiedenen Marken erfolgreich sind.

(Motorsport-Total.com) - Mit Edoardo Mortara hat sich Mercedes zur DTM-Saison 2017 einen achtmaligen Rennsieger geangelt. Der Italiener triumphierte seit der Saison 2012 bereits achtmal für Audi. In diesem Jahr hat Mortara damit die Möglichkeit, sich in die Liste der Piloten einzutragen, die in der DTM mit mehr als einer Marke ein Rennen gewinnen konnten. In unserer Fotostrecke schauen wir uns die Fahrer an, die das bereits geschafft haben.

ANZEIGE

Obwohl es in der Geschichte der DTM seit 1984 bereits mehr als 70 unterschiedlich Rennsieger gab, haben nur die wenigsten mit mehr als einer Marke einen Sieg feiern können. Und nur drei Piloten waren im Laufe der Jahre in der DTM mit drei verschiedenen Marken erfolgreich. Außerdem gab es in der Geschichte der Serie bisher nur einen einzigen Piloten, der auch den Titel mit zwei unterschiedlichen Marken gewinnen konnte.

Im Fahrerfeld der Saison 2017 gibt es übrigens zwei Piloten, die ebenfalls schon für zwei unterschiedlich Marken ein Rennen gewinnen konnten. Mit Mortara könnten wir in diesem Jahr einen weiteren bekommen. Davon abgesehen gibt es in diesem Jahr keinen weiteren potenziellen Kandidaten für unsere Liste.

Artikeloptionen
Artikel bewerten