Aktuelles Top-Video

Der DTM-Saisontrailer 2014

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Die DTM-Rennen sollen 2014 "lesbarer" sein. Begrüßen Sie das?

Ja, natürlich!
Mir ist das egal...
Nein, war schon okay.
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
ANZEIGE 
DEKRA Motorsport
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
ANZEIGE

DTM hautnah: Als VIP auf dem Nürburgring

06. August 2012 - 12:41 Uhr

Das Charity-Auktionsportal United Charity versteigert exklusive VIP-Tickets für die DTM auf dem Nürburgring

Mike Rockenfeller, Mattias Ekström
Erleben Sie die DTM auf dem Nürburgring als VIP!
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Packende Duelle auf der Rennstrecke, Stars zum Anfassen und jede Menge Action abseits des Renngeschehens machen die DTM zur populärsten internationalen Tourenwagenserie. Und je näher am Geschehen, desto höher schlägt das DTM-Herz. Das Online-Auktionsportal United Charity macht diesen Traum nun wahr.

Denn auf Deutschlands größtem Charity-Auktionsportal können DTM-Enthusiasten zwei VIP-Tickets für den Lauf auf dem Nürburgring ersteigern. Dabei erleben der Auktionsgewinner und seine Begleitung vom 17. bis 19. August ein unvergessliches Motorsport-Wochenende. Ausgestattet mit zwei VIP-Pässen haben die DTM-Fans Zugang zum Mercedes-Benz VIP-Club inklusive Catering und können zusätzlich bei einer Boxenführung einen Blick ins Fahrerlager werfen.

ANZEIGE

Das Beste ist: Der gesamte Erlös aus der Auktion geht an die Tribute to Bambi Stiftung, die damit Kinder in Not unterstützt. Noch bis zum 10. August können Fans unter www.unitedcharity.de mitbieten und gleichzeitig Gutes tun.

Was ist United Charity?

United Charity ist ein anderer Weg, Not zu lindern und Menschen zu helfen, die im Schatten leben. Die gemeinnützige Stiftung wurde im Dezember 2009 von Karlheinz Kögel, Gründer von Media Control und des Last-Minute-Reiseanbieters L'TUR, und seiner Frau Dagmar gegründet. Unter www.unitedcharity.de werden besondere Erlebnisse und exklusive Dinge versteigert, die man für gewöhnlich nicht kaufen kann. Etwa Meet & Greets mit Prominenten, VIP-Karten für exklusive Events, signierte Gegenstände oder Raritäten. Bei den Auktionen werden Mindesterlöse festgelegt, damit nichts unter Wert ersteigert werden kann. Alle Erlöse werden zu 100 Prozent an Hilfsprojekte, die sich um notleidende Kinder kümmern, weitergeleitet. Denn United Charity trägt alle Kosten selbst.

Verwandte Inhalte
Kommentare zu diesem Artikel
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben