Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
DTM-Tickets: Große Auswahl an DTM-Karten - hier!
Pit Lane
Die aktuelle Umfrage

Ist Marco Wittmann ein verdienter DTM-Champion 2014?

Ja
Nein

DTM-Präsentation: Drei Hersteller und viele Fans

21. April 2012 - 12:11 Uhr

Morgen wird die DTM-Saison mit einem großen Event in Wiesbaden eröffnet: Die 24 Piloten geben Gummi vor dem Kurhaus - Autogrammstunden und Musikacts

Am Sonntag werden statt der Safety-Cars die echten DTM-Autos fahren
© DTM

(Motorsport-Total.com/SID) - Motorsport hautnah und Fahrer zum Anfassen: Bei der offizellen Saisonpräsentation am Sonntag in Wiesbaden macht die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft noch einmal richtig Appetit auf den Saisonstart eine Woche später in Hockenheim. Neben Audi und Mercedes freuen sich die Fans dabei vor allem auf Rückkehrer BMW, der nach 20 Jahren den Weg zurück in die DTM gefunden hat.

Mit Titelverteidiger Martin Tomczyk (BMW), Vizechampion Matthias Ekström (Audi) und Ralf Schumacher (Mercedes) an der Spitze werden am Sonntag (ab 13.00 Uhr) alle 24 DTM-Piloten, unter ihnen sieben Neulinge, ihre Runden über die noble Wilhelmstraße und rund um das Wiesbadener Kurhaus drehen und sich auch viel Zeit für Fragerunden und Autogrammstunden nehmen. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden ist zum dritten Mal in Folge Gastgeber der DTM-Präsentation.

ANZEIGE

"Die Strahlkraft der DTM ist gigantisch", sagt Oberbürgermeister Helmut Müller. "Wir haben im Jahr viele, gut besuchte Veranstaltungen. Aber mehr als 100.000 Besucher bei der DTM-Premiere vor drei Jahren haben unsere Erwartungen übertroffen. Der Zuspruch zeigt, welche Faszination von der DTM, den Autos und den Fahrern ausgeht." Müller ist sich sicher, dass bei seinen Bürger die Faszination der neuen, knapp 500 PS starken Boliden möglichen Ärger über Straßensperrungen in den Hintergrund drängt.

"Die Zuschauer erwartet eine neue DTM mit Audi, BMW und Mercedes-Benz. Das Interesse an der DTM mit dem neuen Reglement ist groß - das zeigen uns vor allem die Ticketverkäufe für den Saisonauftakt in Hockenheim", sagt Thomas Betzler, 2. Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR. Auch die Fahrer freuen sich auf das Bad in der Fan-Menge.

"Im vergangenen Jahr war die Präsentation in Wiesbaden mein erster offizieller Auftritt in Diensten von Audi in der DTM. Und es war wirklich überwältigend. Ein tolles Erlebnis, auf das ich mich schon jetzt sehr freue", sagt Audi-Werkspilotin Rahel Frey aus der Schweiz. Ebenfalls aus dem Land der Eidgenossen kommt Pop-Sängerin Stefanie Heinzmann, die zusammen mit der Band Stereolove im Showteil die Zuschauer begeistern dürfte. Der Eintritt für die Fans ist frei.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben