ANZEIGE
 
 
Jetzt gewinnen: Liqui Moly
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
DTM-Newsletter

DTM-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen DTM-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > DTM > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 || Alle (54)
August 2014
"Also ein alter Sack ist er auf jeden Fall!"
Timo Scheider (Phoenix-Audi) auf die Frage, ob seinem Markenkollegen Mattias Ekström (Abt-Sportsline-Audi) dessen Erfahrung in der DTM im Titelkampf gut zu Gesicht stehen wird
Juni 2014
"Es war ein wilder Ritt für das Auto."
Timo Glock (MTEK-BMW) nach dem Rennen in Budapest, bei dem sein M4 ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurde
Mai 2014
"Vielleicht sollte ich demnächst einen zweiten Pass und die ungarische Staatsbürgerschaft beantragen, so gut wie es hier läuft."
Timo Glock (MTEK-BMW), nachdem er im Qualifying in Budapest mit Platz zwei seinen bisher besten DTM-Startplatz erobert hatte
"Das war ein Ausreißer."
Mercedes-DTM-Projektleiter Wolfgang Schattling über den Überraschungssieg von Christian Vietoris in Oschersleben.
"Ein scheiß Wochenende..."
Timo Glock (BMW) über sein Abschneiden beim zweiten DTM-Saisonlauf in Oschersleben. Erst hatte ihn ein hartnäckiger Defekt kaum Trainingsrunden drehen lassen, dann schied er im Rennen nach einer Berührung vorzeitig aus. Nach insgesamt nur 137 Kilometern an drei Tagen...
"Man denkt, ein halbes Jahr ist viel Zeit, aber für einen Familienvater vergeht die Zeit schneller denn je..."
Mattias Ekström (Audi) über die lange Winterpause in der DTM
April 2014
"Bernd Schneider ist in meinen Augen der Michael Schumacher des Tourenwagen-Sports."
Timo Glock (BMW) über DTM-Rekordchampion Bernd Schneider
"Jedes Reglement, egal wie neu oder wie alt, bedarf einer bestimmten Pflege."
ITR-Chef Hans-Werner Aufrecht über die Regeländerungen zur DTM-Saison 2014
März 2014
"Du kamst in Hockenheim ins Motodrom und da flogen die Böller hoch. Es waren Spruchbänder da mit 'Strietzel, lass die Sau raus!' oder 'Herr der Ringe'. Daran kann ich mich gut erinnern."
Hans-Joachim "Strietzel" Stuck über die DTM zu Beginn der 1990er-Jahre
Februar 2014
"Ich habe schon mal ein Formelrennen in Monaco gewonnen - da gab es im Anschluss schon eine Menge Anrufe und Emails. Aber die Reaktionen auf meine Ankündigung für die DTM waren eine Klasse für sich. Es hat ein paar Tage gedauert, bis ich mich bei allen Leuten bedankt habe, die mir gratuliert hatten."
Der künftige Audi-Fahrer Nico Müller über seinen DTM-Einstand.
"In der DTM gibt es keinen Müll oder Paydriver wie in der Formel 1."
Daniel Juncadella (Mercedes) über die Qualität im Starterfeld der DTM.
Januar 2014
"Ich habe in der DTM nicht das erreicht, was ich mir vorgenommen hatte."
Andy Priaulx (BMW) blickt zurück auf zwei Jahre in der DTM.
"Es tut richtig gut, wieder in der DTM zu sein und viele bekannte Gesichter wiederzusehen."
Paul di Resta (Mercedes) über seine bevorstehende DTM-Rückkehr.
"Es war eine schwierige Saison. Jeder Einzelne in unserem Team muss sich verbessern, wir alle haben Fehler gemacht."
Gary Paffett (Mercedes) nimmt sich und sein Team in die Pflicht.
Dezember 2013
"Es gibt Piloten, die sind überzeugt, dass der Erfolg zu 95 Prozent an ihnen liegt und zu fünf Prozent am Rest. Fahrer, die Meisterschaften gewinnen, wissen aber, was drumherum alles passiert."
Phoenix-Teamchef Ernst Moser (Audi) über die Mentalität von Rennfahrern.
1 | 2 | 3 | 4 || Alle (54)