Startseite Menü

Chile bewirbt sich als Dakar-Kandidat

(Motorsport-Total.com) - Die Organisatoren der Rallye Dakar sind auf der Suche nach Alternativen. Wie berichtet, soll es angeblich schon eine Einigung mit Argentinien für das kommende Jahr geben. Nun hat sich auch Chile offiziell als Kandidat beworben. Das berichtet die französische Zeitung 'L'Équipe'.

Demnach ist mit Jaime Pizarro derzeit ein Vertreter des chilenischen Sportministeriums in Paris, um dem Dakar-Veranstalter ASO die Zusammenarbeit anzubieten. Er wird der ASO ein entsprechendes Projekt vorzustellen, das garantiert, dass alle Anforderungen der Organisatoren erfüllt werden. Chile würde allerdings auch nicht ausschließen, gemeinsam mit Argentinien Gastgeber für die Rallye zu sein.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
21.02. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC: Rallye Schweden 2018
WRC: Rallye Schweden 2018

WRC: Rallye Monte Carlo
WRC: Rallye Monte Carlo

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!