ANZEIGE 
SPONSORs
Motorsport-Total Business-Club
ANZEIGE
ANZEIGE
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Facebook
Google+
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Motorsport-Marktplatz
BMW M3 Schirmer V8 GT E92
Preis auf Anfrag
BMW M3 Schirmer V8 GT E92 - I'm selling my super-fast and in top condition 2010 BMW M3 E92. The car was completely rebuilde[...]
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Business-News

Red Bull neuer Partner der Renault-World-Series

25. April 2012 - 14:39 Uhr

Statt dem Team aus Enstone wird diese Saison Red Bull bei der Renault-World-Series Demofahrten absolvieren - Ein Beweis für die enge Beziehung der Unternehmen

Sebastian Vettel
Der RB6 aus dem Jahr 2010 soll bei der Renault-World-Series die Fans begeistern
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Mit dem Ausstieg Renaults als Formel-1-Werksteam im Jahr 2010 ging auch eine Vertiefung der Beziehung zum Red-Bull-Rennstall einher. Im Vorjahr trat die Truppe aus Enstone zwar nach wie vor unter dem Namen Renault an, obwohl das Team seit 2010 im Besitz der luxemburgischen Investorengruppe Genii Capital steht - 2012 legte man schließlich auch den Namen ab.

Die enge Beziehung zwischen Red Bull und Renault zeigt sich nun auch in der Renault-World-Series. Während die Formel-1-Demonstrationsfahrten im Rahmenprogramm bis 2011 vom Team aus Enstone durchgeführt wurden, übernimmt nun Red Bull diesen Part. Das Weltmeister-Team wird bei allen sieben Rennwochenenden mit dem RB6 aus dem Jahr 2010 vor Ort sein. Beim Auftakt im Motorland Aragon Anfang Mai wird Toro-Rosso-Pilot Jean-Eric Vergne am Steuer des ersten Weltmeisterautos aus Milton Keynes sitzen.

Red Bull und die Renault-World-Series sind ohnehin schon seit einiger Zeit eng miteinander verbunden. Juniorteam-Chef Helmut Marko zieht die Nachwuchsserie der GP2 vor - seine Piloten starten regelmäßig in der WSbR. Sebastian Vettel trat 2007 an, Daniel Ricciardo und Vergne wurden in den vergangenen zwei Jahren jeweils Vizemeister.

"Wir freuen uns, Red Bull in der Renault-World-Series begrüßen zu dürfen", freut sich Renaults Motorsportchef Jean-Pascal Dauce. "Dieses Abkommen verleiht der Partnerschaft zwischen Red Bull und Renault eine neue Dimension und sollte dafür sorgen, dass unsere Veranstaltungen noch besser wahrgenommen werden."

Vergne fühlt sich in der WSbR "wie zu Hause. Ich war drei Jahre lang Teil dieser Veranstaltungen - zwei Jahre lang in der Formel Renault und ein Jahr lang in der Renault-World-Series. Ich kenne dort viele Leute, darunter Fahrer, gegen die ich in meinen Karrierejahren gefahren bin. Ich werde vor den vielen Renault-World-Series-Fans im RB6 Platz nehmen und alles geben, um ihnen eine gute Show zu liefern." Neben dem Franzosen wird auch sein australischer Toro-Rosso-Teamkollege Ricciardo für Demonstrationsfahrten zur Verfügung stehen.

Verwandte Artikel
Kommentare zu diesem Artikel
Artikeloptionen
Artikel bewerten
Diese News / Newsübersicht hinzufügen zu...
TwitterFacebookstudiVZ / meinVZ / schülerVZMister Wongdel.icio.usYiGGWebnewsLinkarenaGoogleYahoo! MyWebBlinklistdiggFurlFolkdtoneviewHilfe
RSS XML-FeedGoogle ReaderMy Yahoo!Windows liveMy AOL

 

 

 
Nach oben