Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
Motorsport-Marktplatz
Doppelstock für 2 Pkw Kugelkopfkupplung
Preis auf Anfrag
Doppelstock für 2 Pkw Kugelkopfkupplung - Doppelstockanhänger für 2 Pkw 
Robuste und kompakte Bauweise
Pkw-Kugelkopfkupplung
Ideal f[...]
ANZEIGE
ANZEIGE
SKODA-News
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Aktuelle Top-Auto-&-Bike-Videos
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Newssplitter

Honda enthüllt Motor des neuen Civic WTCC

02. August 2012 - 14:21 Uhr

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Honda hat heute den Rennmotor HR412E vorgestellt, mit dem der neue Civic WTCC in der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft an den Start gehen wird. Der HR412E, der im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Honda im japanischen Tochigi entwickelt wurde, ist ein maßgeschneidertes 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinaggregat mit Turbolader und Direkteinspritzung, der dem FIA-Reglement für die WTCC entspricht.

Der Rennmotor wurde an das Honda Racing Team JAS in Mailand (Italien) geliefert, das den Civic WTCC entwickelt. Erste Tests wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.

Vergangene Woche hatte Honda den Italiener Gabriele Tarquini und den Portugiesen Tiago Monteiro als WTCC-Werksfahrer nominiert. Als Teil des Entwicklungsprogramms wird der ehemalige Formel-1-Fahrer Monteiro bereits in diesem Jahr die WTCC-Läufe in Suzuka (19.-21.10.), Shanghai (2.-4.11.) und Macao (15.-18.11.) bestreiten. Honda R&D und Mugen werden die Einsätze vor Ort unterstützen. 2013 werden dann beide Fahrer an der gesamten WTCC-Saison teilnehmen.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben