Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport Live - ADAC Formel 429.04. 11:55
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown29.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen29.04. 13:15
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse29.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC TCR Germany29.04. 14:45
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Facebook
Google+
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Newssplitter

VDA begrüßt Beschluss der EU zur Dieselsteuer

20. April 2012 - 09:47 Uhr

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Das EU-Parlament hat die dauerhafte Erhöhung des Dieselsteuersatzes gegenüber dem Benzinsteuersatz abgelehnt. Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) begrüßte das mehrheitliche Votum. Eine andere Entscheidung hätte die Halter von Diesel-Pkw massiv belastet und den gesamten Warentransport verteuert, sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann.

Das Votum des EU-Parlaments sei auch deshalb vernünftig, weil eine Erhöhung mit erheblichen negativen klima- und beschäftigungspolitischen Folgen verbunden gewesen wäre. Die Bundesregierung hatte sich, wie jetzt das EU-Parlament, bereits frühzeitig gegen die Pläne der EU-Kommission ausgesprochen. Sie hätten zur Folge gehabt, dass die Dieselbesteuerung in Deutschland - bei konstantem Benzinsteuersatz - um 60 Prozent oder 28 Cent pro Liter gestiegen wäre.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben