Startseite Menü
  • 12.08.2015 18:28

Volkswagen Polo "Original": Sondermodell zum 40. Geburtstag

Volkswagen hat vom Polo zum 40. Geburtstag das Editionsmodell "Original" auf den Markt gebracht. Das Modell ist auf 1.000 Einheiten limitiert. Preis: ab 19.950 Euro

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Volkswagen hat vom Polo zum 40. Geburtstag das Editionsmodell "Original" auf den Markt gebracht. Das Sondermodell ist auf 1.000 Einheiten limitiert und kann bereits bestellt werden. Den Polo Original gibt es in sechs Motor-Getriebe-Varianten ab 19.950 Euro. Neben der Exklusivität dieses Jubiläumsmodells bietet er damit dem Kunden zusätzlich einen Preisvorteil von 1.119 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Volkswagen Polo "Original"

Volkswagen Polo "Original" Zoom

Erkennungszeichen des viertürigen Polo "Original" sind unter anderem die Außenspiegelkappen in Wagenfarbe, abgedunkelte Rückleuchten, das Polo "Original"-Emblem auf dem Kotflügel sowie der "Original"-Schriftzug auf den Einstiegsleisten. LED-Scheinwerfer und das Kühlerschutzgitter in hochglänzendem Schwarz sowie 16-Zoll-Leichmetallräder "Portago" komplettieren das moderne Exterieur. Einige Fahrzeuge sind auch in der exklusiven Lackierung in Honey Orange Metallic erhältlich.

Ins Interieur fügen sich Multifunktionslenkrad, Schalthebelknauf und Handbremshebelgriff in Leder mit "Trüffel"-farbigen Nähten ein. Als Hommage an den Ur-Polo erweisen sich die Sportsitze mit Karo-Muster in Schwarz/Orange sowie Kunstleder an Seitenwangen und Kopfstütze. Sichtbar aufgewertet wird der Innenraum außerdem durch Applikationen in der Lackierung und eine Pedalerie in Alu-Optik.

Innenraum des Volkswagen Polo

Innenraum des Volkswagen Polo "Original" Zoom

Serienmäßig an Bord sind Klimaanlage "Climatronic", Freisprecheinrichtung und Multimediabuchse Media-In. Das Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion kann helfen, eine Kollision zu verringern oder sogar ganz zu vermeiden. Die Rückfahrkamera "Rear View" erleichtert das Einparken, indem sie den Bereich hinter dem Fahrzeug auf dem Display des Radio-/Navigationssystems abbildet.

Auto Top-Video

Aktuelle Bildergalerien

Ferrari Portofino 2018
Ferrari Portofino 2018

Aston Martin DB11 Volante 2018
Aston Martin DB11 Volante 2018

Mercedes-Benz C-Klasse 2018
Mercedes-Benz C-Klasse 2018

BMW X4 2018
BMW X4 2018

Chevrolet Camaro ZL1 1LE 2018
Chevrolet Camaro ZL1 1LE 2018

Die
Die "Best Cars 2018"

Aktuelle Auto-Videos

Car-News.TV Magazin Februar 2017 - 2. Ausgabe
Car-News.TV Magazin Februar 2017 - 2. Ausgabe

So schnell & teuer ist der neue McLaren Senna
So schnell & teuer ist der neue McLaren Senna

Test im Schnee: SEAT Leon ST Cupra 300 4Drive 2018
Test im Schnee: SEAT Leon ST Cupra 300 4Drive 2018

Volvo V60 Polestar 2018 Test: Letzter seiner Art
Volvo V60 Polestar 2018 Test: Letzter seiner Art

VW Polo GTI 2018 im Test: Der beste GTI?
VW Polo GTI 2018 im Test: Der beste GTI?

Neueste Diskussions-Themen