Startseite Menü
  • 13.07.2009 15:51

Technischer Zwilling: BMW X5 M

BMW hat nicht nur den X6 als sportliches und leistungsstarkes M-Modell auf die Räder gestellt, sondern auch den X5

(Motorsport-Total.com/Auto-Reporter) - Er verfügt über den gleichen V8-Motor wie der X6, und auch die Leistungsdaten sind exakt identisch. Neben dem Äußeren unterscheiden sich die beiden technischen Zwillinge vor allem durch eines: den Preis. Während der BMW X6 M 108 500 Euro kostet, ist der BMW X5 M 2600 Euro günstiger.

BMW X5 M

Auch der BMW X5 M verfügt über einen 4,4-Liter-Motor mit einer Höchstleistung von 408 kW / 555 PS bei 6000 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 680 Newtonmetern steht zwischen 1500 und 5650 U/min zur Verfügung. In 4,7 Sekunden beschleunigt der schnelle Bayer von null auf 100 km(h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Mit dem optionalen M Driver's Package sind 275 km/h möglich. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 13,9 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einer CO2-Emission von 325 Gramm pro Kilometer.

Der BMW X5 M verfügt über eigenständig gestaltete vordere Seitenwände, die jeweils das M typische Kiemenelement mit integriertem Seitenblinklicht und M Logo tragen. Seine serienmäßigen 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen weisen ein spezifisches Design mit weit gefächerten V-Speichen auf. Den unteren Abschluss der Karosserie bildet eine dezent gestaltete Heckschürze.

Optional sind unter anderem das Navigationssystem Professional, das BMW Individual High End Audiosystem, die 4-Zonen-Klimaautomatik, das M-spezifische Head-Up-Display, die Volllederausstattung Merino und die aktive Sitzbelüftung sowie das Panorama-Glasdach und eine Anhängerkupplung mit elektrisch schwenkbarem Kugelkopf verfügbar.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Auto Top-Video

Aktuelle Bildergalerien

Mercedes-AMG
Mercedes-AMG "53"-Modelle

Die beliebtesten Autos im Dezember 2017
Die beliebtesten Autos im Dezember 2017

Audi RS4 Avant 2018
Audi RS4 Avant 2018

Diese Autos verlieren am wenigsten Wert
Diese Autos verlieren am wenigsten Wert

Mercedes-Benz CLS 2018
Mercedes-Benz CLS 2018

Präsentation McLaren Senna
Präsentation McLaren Senna

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter