Jetzt gewinnen: Liqui Moly
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
CKR SG2 Werkschassis Schalter KZ (CRG)
€1.000,00
CKR SG2 Werkschassis Schalter KZ (CRG) - Hallo,
verkaufe hier ein CKR SG2 Werkschassis Modell KZ.
Das Chassis ist lediglich einen Testtag von[...]
Facebook
Google+
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > News

The Grand Tour Staffel 2: "The American" verlässt die Show

NASCAR-Fahrer Mike Skinner spielte als Nachfolger des legendären "The Stig" dauernörgelnd "The American" in Staffel 1 - "not funny" befanden Fans und auch er

Mike Skinner als "The American" bei The Grand Tour
Mike Skinner als "The American" bei The Grand Tour
© Amazon/The Grand Tour

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Am 8. Dezember 2017 startet auf Amazon die zweite Staffel von "The Grand Tour", der neuen Autosendung des ehemaligen Top-Gear-Moderatorentrios Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May. Und natürlich sind wir alle schon sehr gespannt auf die Neuerungen. Ein paar Dinge sind allerdings schon bekannt. James Mays neuer Haarschnitt zum Beispiel. Oder der Fakt, dass das bisher mobile Zelt-Studio nun einen festen Platz im Garten eines englischen Anwesens erhält. Das Ganze nur knapp 15 Kilometer entfernt von Jeremy Clarksons Haus.

Vermutlich deutlich interessanter: Der Stig-Nachfolger, bei dem es sich um den ehemaligen NASCAR-Fahrer Mike Skinner handelt, verlässt die Show nach nur einer Staffel. Über seinen Twitter-Kanal bestätigte Skinner, dass er das ehemalige Top-Gear-Trio nicht mehr weiter unterstützen wird: ... Hier gehts weiter mit Fotos & Infos über die Beweggründe von Mike Skinner!

Verwandte Inhalte
Neueste Kommentare zu diesem Artikel (1 insgesamt)
Artikeloptionen
Artikel bewerten