ANZEIGE 
Motorrad Grand Prix 2018 Kalender mit Valentino Rossi VR46, Marc Marquez MM93, MotoGP Grid Girls / Monster Girls oder MotoGP 2017-Fotos hier bestellen!
Aktuelles Top-Video

Subaru auf der IAA 2017

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Forum
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Auto & Bike-Newsletter

Auto-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Premieren

Porsche Panamera Executive: 2017 wieder auf der Streckbank

Mit dem Executive stellt Porsche in Los Angeles das Panamera-Facelift wieder mit 15 Zentimeter längerem Radstand vor - Er wird in vier Motorisierungen angeboten

Porsche Panamera Executive
Porsche Panamera Executive
© Porsche

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Mit dem Executive stellt Porsche auf der Los Angeles Auto Show (18.11.2016 - 27.11.2016) das Panamera-Facelift wie schon in der Vergangenheit mit 15 Zentimeter längerem Radstand vor. Er wird in vier Motorisierungen, darunter auch als Hybrid, angeboten.

Eine Neuheit ist auch die Basis-Motorisierung des Viertürers. Der komplett neu entwickelte 3,0 Liter-V6-Turbo-Motor leistet 243 kW / 330 PS und kommt sowohl im Panamera 4 Executive zum Einsatz, als auch im Panamera mit Heck- und im Panamera 4 mit Allradantrieb.

Darüber hinaus präsentiert Porsche mit dem 911 RSR eine weitere Weltneuheit vor, die ab dem kommenden Jahr im internationalen Motorsport auf Titeljagd gehen wird.

Artikeloptionen
Artikel bewerten