Aktuelle Bildergalerien
SKODA-News
Aktuelle Top-Auto-&-Bike-Videos
ANZEIGE
ANZEIGE
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Veredler

Milotec tunt den Skoda Octavia RS

Skoda-Spezialist Milotec bietet für den facegelifteten Octavia II RS eine optische und technische Rundumerneuerung an

Skoda Octavia RS
Neue optische Accessoires wie der Sportkühlergrill werten den Octavia auf
© Auto-Medienportal.Net/Milotec

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Das Wiesbadener Unternehmen liefert mehr Leistung, passgenaue Anbauteile, ein breites und sportliches Fahrwerk, Leichtmetallräder, eine leistungsoptimierte Auspuffanlage, Dekore und Accessoires. Dazu ersetzt Milotec das Original-Gitter im Stoßfänger durch einen Sportkühlergrill.

Dazu passend gibt es eine Spoilerlippe vorn und einen Heck-Diffusor, aus dem die Sportauspuff-Anlage ragt. Sie bietet ein Leistungsplus von fünf Prozent. Die Scheinwerferblenden unterstützen die Optik des Frontgrills.

Die Frontscheibenblende und eine Ultra-Karbon-Folie für das Dach unterstreichen die sportliche Note des Wagens ebenso wie die Edelstahlrahmen für die Rückspiegelgehäuse und die hintere Emblemabdeckung.

Details wie die Kofferraum-Griffleiste aus Edelstahl oder die praktischen Windabweiser für die vorderen Seitenfenster komplettieren das Exterieur. Neu im Programm von Milotec ist das perlweiße Leichtmetallrad "Oxrock" (8,5 x 19 ET50), bestückt mit Hankook-Reifen S1 Evo (225/35 R19).

Dazu gehören ein H&R-Gewindefahrwerk (Tieferlegung 30 bis 60 Millimeter) sowie Spurverbreiterungen (30 mm vorn und 40 mm hinten).
Zu den Accessoires für das Interieur zählen auch der Sonniboy-Sicht- und Sonnenschutz für die hinteren Seitenfenster.

Außerdem die RS-Fußstütze mit Milotec-Schriftzug aus Edelstahl, eine Getränkehalter-Umrandung sowie ein sechsteiliges Set aus Blenden und Rahmen für die mechanische Sitzverstellung, Ablage und Türleuchte - ebenfalls aus Edelstahl. Auch für hinten gibt es Einstiegleisten mit Aluminium-Einsatz (vierteilig). Durch Chiptuning lässt sich die Leistung des 2,0-TDI-Motors von 125 kW / 170 PS auf 147 kW / 200 PS steigern.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben