Aktuelles Top-Video

Hyundai IONIQ PHEV 2017 - Test & Fahrbericht

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
PORSCHE 944 AUTOMATIK TARGA BJ.1986
€6.400,00
PORSCHE 944 AUTOMATIK TARGA BJ.1986 - 
Porsche 944 Targa Automatik Baujahr 1986 Oldtimer, mit Fuchsfelgen und einer Laufleistung von erst [...]
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Veredler

Milotec tunt den Skoda Octavia RS

Skoda-Spezialist Milotec bietet für den facegelifteten Octavia II RS eine optische und technische Rundumerneuerung an

Skoda Octavia RS
Neue optische Accessoires wie der Sportkühlergrill werten den Octavia auf
© Auto-Medienportal.Net/Milotec

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Das Wiesbadener Unternehmen liefert mehr Leistung, passgenaue Anbauteile, ein breites und sportliches Fahrwerk, Leichtmetallräder, eine leistungsoptimierte Auspuffanlage, Dekore und Accessoires. Dazu ersetzt Milotec das Original-Gitter im Stoßfänger durch einen Sportkühlergrill.

Dazu passend gibt es eine Spoilerlippe vorn und einen Heck-Diffusor, aus dem die Sportauspuff-Anlage ragt. Sie bietet ein Leistungsplus von fünf Prozent. Die Scheinwerferblenden unterstützen die Optik des Frontgrills.

Die Frontscheibenblende und eine Ultra-Karbon-Folie für das Dach unterstreichen die sportliche Note des Wagens ebenso wie die Edelstahlrahmen für die Rückspiegelgehäuse und die hintere Emblemabdeckung.

Details wie die Kofferraum-Griffleiste aus Edelstahl oder die praktischen Windabweiser für die vorderen Seitenfenster komplettieren das Exterieur. Neu im Programm von Milotec ist das perlweiße Leichtmetallrad "Oxrock" (8,5 x 19 ET50), bestückt mit Hankook-Reifen S1 Evo (225/35 R19).

Dazu gehören ein H&R-Gewindefahrwerk (Tieferlegung 30 bis 60 Millimeter) sowie Spurverbreiterungen (30 mm vorn und 40 mm hinten).
Zu den Accessoires für das Interieur zählen auch der Sonniboy-Sicht- und Sonnenschutz für die hinteren Seitenfenster.

Außerdem die RS-Fußstütze mit Milotec-Schriftzug aus Edelstahl, eine Getränkehalter-Umrandung sowie ein sechsteiliges Set aus Blenden und Rahmen für die mechanische Sitzverstellung, Ablage und Türleuchte - ebenfalls aus Edelstahl. Auch für hinten gibt es Einstiegleisten mit Aluminium-Einsatz (vierteilig). Durch Chiptuning lässt sich die Leistung des 2,0-TDI-Motors von 125 kW / 170 PS auf 147 kW / 200 PS steigern.

Artikeloptionen
Artikel bewerten