Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > News

Toyota iQ fand in Deutschland im ersten Jahr 10 233 Käufer

Im ersten Verkaufsjahr des Toyota iQ entschieden sich in Deutschland 10 233 Kunden für den kleinsten Viersitzer der Welt

toyota
© Auto-Medienportal.Net/Toyota

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Toyota bietet den 2,98 Meter langen iQ ab 20. März 2010 auch in der limitierten Sonderauflage "(N)collection" an, die in Zusammenarbeit mit dem belgischen Chocolatier Jean Neuhaus. Sie basiert auf der Ausstattungsvariante iQ+ und ist in zwei Versionen verfügbar.

Während bei der Perleffekt-Außenfarbe Novaweiß mit goldbraunen Innenraum-Applikationen kombiniert ist, bietet die zweite Variante den exklusiv für das Sondermodell erhältlichen Exterieurton Bronzebraun-Metallic in Verbindung mit cremeweißen Interieur-Akzenten. Angetrieben wird der Toyota iQ von einem 1,0-Liter VVT-i-Benzinmotor.

Der Kraftstoffverbrauch von 4,3 Litern auf 100 Kilometern entspricht CO2-Emissionen von nur 99 g/km. Das mit Toyota Optimal Drive-Maßnahmen ausgerüstete Dreizylinder-Triebwerk leistet 50 kW/68 PS und ist mit einem manuellen Fünfganggetriebe gekoppelt. Der Grundpreis beträgt 14 600 Euro.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben