Startseite Menü
  • 08.11.2015 11:40

AsLMS präsentiert Kalender für Saison 2016/2017

Warum die Asian-Le-Mans-Series den Kalender für die Saison 2016/2017 bereits jetzt bekanntgibt und was man sich vom neuen Rennen in China verspricht

(Motorsport-Total.com) - Während dieses Wochenende der zweite Lauf der Asian-Le-Mans-Series in Malaysia mit einem durchaus beachtlichen Feld von 16 Nennungen über die Bühne geht, haben die Serienbetreiber bereits den Kalender für die Saison 2016/2017 bekanntgegeben. Der Auftakt soll im kommenden Oktober im chinesischen Zhuhai über die Bühne gehen. 2016 folgt noch ein Rennen in Fuji im Dezember. 2017 steigt das Rennen in Buriram in Thailand, ehe die Saison in Sepang in Malaysia zu Ende geht.

Logo Asian Le Mans Series

Die Asian-Le-Mans-Series fährt in der kommenden Saison in China

"Wir fanden es wichtig, die Bekanntgabe unseres Kalenders für 2016 und 2017 vorzuziehen, damit die Teams bereits mit den Vorbereitungen für die zweite Saison beginnen können", erklärt AsLMS-Chef Cyrille Taesch Wahlen den unüblich frühen Zeitpunkt.

Im Gegensatz zur diesjährigen Saison werden nicht zwei Rennen in Sepang ausgetragen - dafür stößt China dazu. "Unsere Rückkehr nach China, die entscheidend war, ist ein weiterer Schritt, um die Serie auf dem Kontinent zu etablieren." Mit China will man einen florierenden Markt erobern.

Relaunch von Motorsport-Total.com